Depression

Ich möchte in der nächsten Zeit, dass Thema Depression aufgreifen und in einer Art Tagebuch euch meine Erfahrungen mitteilen. Ich werde unteranderen mein Klinik Aufenthalt mit Tagen dokumentieren, wie es mir dort erging. Ich versuche regelmäßigen euch auf dem Stand zu halten. Depression ist ein sehr ernstes Thema was viele unterschätzen, selbst ich habe mir damals nie vorgestellt einmal in so ein depressives Muster zu fallen. Jeder verspürt mal Trauer und anderes. Ich kann kaum noch beschreiben was normal ist und was nicht, denn für mich ist mittlerweile alles normal. Wenn du auf Dauer die Sinnlosigkeit deines Lebens verlierst, gibt es kaum noch etwas das dich stoppen kann. Darum sind soziale Kontakte sehr wichtig. Sie zeigen Verständnis, wenn es einem wieder mal schlecht geht, aber ab einer gewissen Grenze können auch sie nicht mehr helfen. Der Klinikaufenthalt ist eine Chance, wo professionelle Ärzte einem helfen können.

Der nächste Beitrag wird bald erscheinen. Bis dahin erstmal. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s